Mittwoch, 9. August 2017

Hilfe im Anmarsch: Fachkräfte stürmen die Grenzen, um die deutsche Wirtschaft zu retten




Schweizer Morgenpost: „Fachkräfte“ stürmen spanische Enklave

"Weitere afrikanische Fachkräfte für Deutschlands Wirtschaft sind der Einladung der deutschen Bundesregierung gefolgt und haben die Grenze von Afrika nach Europa gestürmt. Mehr als 300 Migranten haben am Montagmorgen auf ihrem Weg in die EU die Grenze zwischen Marokko und dem spanischen Territorium von Ceuta gestürmt. Die Wachleute waren nicht in der Lage, die Leute (...)
http://smopo.ch/fachkraefte-stuermen-spanische-enklave/


Deutsche Nachrichtendienste schlagen Alarm: Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen!

+++  Mann attackiert Frau mit Küchenmesser in Leipzig

Bluttat in Calais: Illegale Migranten schlagen ungarischen LKW-Fahrer den Schädel ein

Mehrheit gegen Merkels Migrations-Politik: Nur noch 7 Prozent der Deutschen für offene Grenzen



Merkel wieder gewählt! Das Schreckensszenario - Meineid 




Griechenland: Haushalte leiden unter hoher Steuerlast

Türkei: "Dieses Deutschland hilft Terroristen" – Erdogan greift Merkel an 

WICHTIGER APPELL AN DIE WELT

NATO bereitet sich auf Großoperationen vor